Karneval im Briefkasten

Mit unserer Box “Karneval im Briefkasten” erhalten die Mitglieder alle Utensilien für etwas Sitzungsflair. Nun noch ein paar schöne Gedanken an großartige Galasitzungsprogramme und das Gefühl von Karneval ist ganz nah.

Das Zelt ist dunkel und nur die Bühne hell erleuchtet, die Tische sind mit Luftschlangen und Konfetti geschmückt und der Elferrat rennt nervös hinten im Zelt herum und überlegt sich, ob man vor den nächsten Stunden auf der Bühne nicht doch noch einmal die Toilette besuchen soll.

Der erste Büttenredner betritt die Bühne. Er lässt Kühe, Affen und manchmal sogar den Präsidenten sprechen. Kein Auge bleibt trocken, als er zum Schluss über die Kinderkommunion singt und das Alphorn bläst. Unsere Tanzgarden stehen bereit. Sie tanzen über die Bühne, als Matrosen und Franzosen, als Gardetänzerinnen und Solisten. Begeisterung im Publikum – Ekstase im Elferrat.

Ein Highlight des Abends ist mit dem Bus aus Sieberath nach Gerichhausen angereist, denn sie sind ohne Zweifel – mitten aus der Eifel. Die nächste Band singt von einer supergeilen Zeit und der lieben Marie. Und vom alten Mann, der alleine vor der Wirtschaftstür steht. „Drink doch ene met“ und wir stoßen miteinander auf die Dorfgemeinschaft an.

Im diesen Sinne, bleibt gesund und kommt gut durch diese Zeit.